[oop.wirlernen.at] [Aufgaben zur Lektion] [Video zur Lektion]

Lektion 1: Was ist Objektorientierte Programmierung (OOP)?

Hier lernst du was man unter der so genannten Objektorientierten Programmierung (OOP) versteht.
Auch wenn dir der Begriff "Imperative Programmierung" unbekannt vorkommen sollte wirst du wahrscheinlich bereits "imperativ" programmiert haben :-)
Bei der Imperativen Programmierung wird im Listing festgelegt, in welcher Reihenfolge die einzelnen Anweisungen abgearbeitet werden. In der Regel werden hier die Anweisungen / Befehle in der Reihenfolge ausgeführt in der diese in den Editor eingeben werden - ein Programm fängt also oben an und hört unten auf. Man spricht in diesem Zusammenhang vom schrittweisen 'Fortschreiten' der Befehle - für mehr Infos siehe http://de.wikipedia.org/wiki/Imperative_Programmierung
Im folgenden Listing werden mit Hilfe der echo - Anweisung von oben nach unten die Zeilen schrittweise - also der Reihe nach - abgearbeitet.
Der Code von imperativ.php
(Code OHNE Zeilennummern)
01 | <?php 
02 |
//Beispiel imperativer Programmierung
03 | //das Listing wird von oben nach unten abgearbeitet
04 |     
echo "Hallo Welt!<br>";
05 |     echo 
"Morgen<br>";
06 |     echo 
"wird";
07 |     echo 
"es sicher wieder<br>";
08 |     echo 
"so sch&ouml;n";
09 |     echo 
"wie heute<br>";
10 |  
?>
Bei der Objektorientierten Programmierung (OOP) versucht man möglichst alle Probleme die man mit Hilfe von PHP lösen möchte als so genannte "Objekte" zu betrachten...



Augabenstellung:
1. Erkläre mit eigenen Worten was man unter der so genannten "imperativen Programmierung" versteht?
2. Wofür steht die Abkürzung "OOP"?
3. Was versteht man in der OOP unter "Objekten"?
4. Was versteht man in der OOP unter "Attributen"?
5. Was versteht man in der OOP unter "Methoden"?
6. Was versteht man in der OOP unter einer "Klasse"?