[php5.wirlernen.at] [Aufgaben zur Lektion] [Video zur Lektion]

Lektion 32: Die elseif Abfrage nutzen

Wir haben schon die else - if (entweder - oder) - Anweisung besprochen. Die elseif Anweisung unterscheidet sich dadurch dass hier zusätzlich eine Bedingung für das Ausführen von Code angeben wird.
Beachte hier unten LINKS das Listing (mit Zeilennummern) und RECHTS die mit diesem PHP - Code erzeugte Abbildung der Webseite: In der 6. Zeile befindet sich die elseif - Anweisung. Beachte: Mit \$c wird die entsprechende Variable maskiert damit auch tatsächlich z.B. $c durch PHP angezeigt wird.
Der Code von elseif.php
(Code OHNE Zeilennummern)
01 | <?php
02 |     $c
=10;
03 |     
$d=5;
04 |     if (
$c $d) {
05 |         echo 
"\$c ist größer als \$d";
06 |     } elseif (
$c == $d) {
07 |         echo 
"\$c ist gleich \$d";
08 |     } else {
09 |         echo 
"\$c ist kleiner als \$d";
10 |     }
11 |
?> 
Augabenstellung:
1. Erzeuge in einer Datei mit dem Dateiname 032.php ein Listing bei dem 3 Variablen mit den Bezeichnungen $a1, $a2 und $a3 mit Werten deiner Wahl festgelegt werden. Erstelle jetzt zumindest 1 elseif - Abfrage die sich auf die Werte der festgelegten Variablen bezieht!