[php5.wirlernen.at] [Aufgaben zur Lektion] [Video zur Lektion]

Lektion 41: Zugriff von einer function() aus auf ein außerhalb gelegenes Text (String) - Array

Du hast bereits mit function EIGENE Funktionen erstellt - in dem hier dargestellten Listing werden einem Array AUßERHALB einer function Wert zugewiesen und INNERHALB der function dann auf der Webseite ausgegeben!
Beachte hier unten LINKS das Listing (mit Zeilennummern) und RECHTS die mit diesem PHP - Code erzeugte Abbildung der Webseite: Beachte die Kommentare des Listings zum besseren Verständnis der Funktionsweise der function() - Anweisung!
Der Code von arrayanfunction.php
(Code OHNE Zeilennummern)
01 | <?php
02 |     
//ein Array wird an die function übergeben
03 |     
function Wochentagsausgabe($Tage){
04 |         
//Mit count() wird die Anzahl der Elemente  
05 |         //des Arrays ermittelt 
06 |         
for ($i 0$i count($Tage); $i++) {
07 |             
//Ausgabe der Elemente des Arrays - 
08 |             //mit <br> wird ein Zeilenumbruch erzeugt
09 |             
echo "Bald ist ".$Tage[$i]."<br>";
10 |         }   
11 |     }
12 |     
//Zuweisung der Werte an das Array
13 |     
$Wochentag[0] ="Montag";
14 |     
$Wochentag[1] ="Dienstag";
15 |     
$Wochentag[2] ="Mittwoch";
16 |     
$Wochentag[3] ="Donnerstag";
17 |     
$Wochentag[4] ="Freitag";
18 |     
$Wochentag[5] ="Samstag";
19 |     
$Wochentag[6] ="Sonntag";
20 |     
//Aufruf der Funktion
21 |     
Wochentagsausgabe($Wochentag);
22 |
?>
Augabenstellung:
1. Erzeuge in einer Datei mit dem Dateiname 041.php ein Listing bei dem AUßERHALB einer function einem Array die Namen der österreichischen Bundesländer zugewiesen werden sollen. Mit Hilfe der foreach - Schleife sollen INNERHALB der selber erstellten Funktion alle Elemente des Arrays ausgegeben werden! Diese Funktion soll letztlich im Quelltext aufgerufen werden!