[php5.wirlernen.at] [Aufgaben zur Lektion] [Video zur Lektion]

Lektion 39: function() mit return und einem Text (String) als Rückgabewert

Du hast bereits mit function EIGENE Funktionen erstellt und Zahlen - Werte dieser übergeben. Hier siehst du ein Beispiel für die Übergabe eines Strings (Textes) an eine function und Rückgabe eines neuen Wertes mit return.
Beachte hier unten LINKS das Listing (mit Zeilennummern) und RECHTS die mit diesem PHP - Code erzeugte Abbildung der Webseite: Beachte die Kommentare des Listings zum besseren Verständnis der Funktionsweise der function() - Anweisung!
Der Code von function03.php
(Code OHNE Zeilennummern)
01 | <?php
02 |     
//Funktion mit der Möglichkeit der
03 |     //Übergabe des Werts einer Variable
04 |     
function namensausgabe($name){
05 |         
$hiername="Hallo ".$name;
06 |         
//Wert für die Variable $hiername
07 |         //wird zurück gegeben
08 |         
return $hiername;
09 |     }
10 |     
$meinName="Markus";
11 |     
//Aufruf der Funktion - es wird eine 
12 |     //Variable übergeben
13 |     
echo namensausgabe($meinName)."<br>";
14 |
?> 
Augabenstellung:
1. Erzeuge in einer Datei mit dem Dateiname 039.php ein Listing bei dem einer function der Name jenes Monats übergeben wird in dem du geboren wurdest. In der von dir erstellten Funktion wird der Wert der übergebenen Variablen (dein Geburtsmonat) und der Text "Ich wurde im folgenden Monat geboren:" in sinnvoller Art und Weise einer Variablen mit der Bezeichnung $hierText zugewiesen. Der Wert dieser Variablen wird von deiner Funktion zurückgegeben und außerhalb der Funktion auf der Webseite ausgegeben!