[php5.wirlernen.at] [Aufgaben zur Lektion] [Video zur Lektion]

Lektion 37: PHP - Code auslagern mit einer function()

Du hast bereits verschiedene PHP - Funktionen wie z.B. round(), count() und include() benutzt. Mit der Anweisung function() kannst du EIGENE Funktionen erstellen. Man kann diese eigenen Funktion im Quelltext MEHRMALS aufrufen und muss deshalb NICHT immer wieder den Code innerhalb der Funktion in das Listing eintragen.
Beachte hier unten LINKS das Listing (mit Zeilennummern) und RECHTS die mit diesem PHP - Code erzeugte Abbildung der Webseite: Beachte die Kommentare des Listings zum besseren Verständnis der Funktionsweise der function() - Anweisung!
Der Code von function01.php
(Code OHNE Zeilennummern)
01 | <?php
02 |     
function rechnen(){ //Anfang der Funktion
03 |         
$a=5;
04 |         
$b=10;
05 |         
$ergebnis=$a+$b;
06 |         echo 
$ergebnis//das Ergebnis der Berechnung wird
07 |         //auf der Webseite ausgegeben
08 |     
//Ende der Funktion
09 |     
echo rechnen()."<br>"//die Funktion wird aufgerufen
10 |
?> 
Augabenstellung:
1. Erzeuge in einer Datei mit dem Dateiname 037.php ein Listing bei dem IN einer Funktion mit der Bezeichnung meinName() mit einer echo Anweisung dein Familien- und Vorname auf der Webseite ausgegeben wird! Sorge jetzt dafür dass außerhalb deiner Funktion diese function meinName() aufgerufen wird!