[php5.wirlernen.at] [Aufgaben zur Lektion] [Video zur Lektion]

Lektion 33: Die while - Schleife nutzen

Mit einer Schleife kann man PHP anweisen bestimmte Vorgänge wie z.B. die Ausgabe von Werten von Variablen wiederholen zu lassen. So lange eine bestimmte Bedingung erfüllt ist wird eine Schleife ausgeführt und bewirkt damit Wiederholungen.
Beachte hier unten LINKS das Listing (mit Zeilennummern) und RECHTS die mit diesem PHP - Code erzeugte Abbildung der Webseite: Die while Schleife reicht von der 3. bis zur 7. Zeile. In der 3. Zeile befindet sich der Kopf der while - Schleife mit der entsprechenden Bedingung - so lange der Wert von $a kleiner als 10 ist wird die Schleife ausgeführt... elseif - Anweisung. Beachte: Mit \$c wird die entsprechende Variable maskiert damit auch tatsächlich z.B. $c durch PHP angezeigt wird.
Der Code von while.php
(Code OHNE Zeilennummern)
1 | <?php
2 |     $a 
3//Startwert von $a
3 |     
while ($a <= 10) { //Bedingung der Schleife
4 |         //so lange der Wert von $a kleiner als 10 ist wird die Schleife ausgeführt
5 |         
echo $a++."<br>"//$a steht für $a=$a+1;
6 |         //<br>bewirkt einen Zeilenumbruch
7 |     
}
8 |
?> 
Augabenstellung:
1. Erzeuge in einer Datei mit dem Dateiname 033.php ein Listing bei dem 10mal mit Hilfe einer while - Schleife dein Vor- und Familienname auf der Webseite ausgegeben wird - achte darauf dass nach jeder Nennung deines Vor- und Familiennamens ein Zeilenumbruch erfolgt!