[php5.wirlernen.at] [Aufgaben zur Lektion] [Video zur Lektion]

Lektion 20: Arrays mit einer Zahl als Index

Unter einem Array (manchmal spricht man auch von einem "Feld") versteht man ein besondere Art von Variablen, die mehrere Werte des gleichen Typs (also z.B. Zahlen- bzw. Textvariable) in sich vereinen kann. Du kannst das mit dem Postkasten eines großen Mietshauses vergleichen, bei dem die einzelnen verschließbaren Postfächer durchnummeriert sind. Der Briefträger wirft unter der jeweiligen Nummer die entsprechende Post in das entsprechende Fach. Du kannst ein Array mit solch einem Briefkasten vergleichen, da auch die Elemente eines Arrays durchnummeriert werden. Du handelst als Programmierer ähnlich wie der Briefträger, wenn du dem jeweiligen Element des Arrays einen Wert zuweist.
Beachte hier unten LINKS das Listing (mit Zeilennummern) und RECHTS die mit diesem PHP - Code erzeugte Abbildung der Webseite: Hier unten wird z.B. in der 2. Zeile dem Array mit der Bezeichnung $Wochentag und dem Index 0 der Wert Montag zugewiesen. In der 9. Zeile wird dieser Wert wieder mit echo auf der Webseite ausgegeben.
Der Code von variablenarrays01.php
(Code OHNE Zeilennummern)
01 | <?php
02 |     $Wochentag
[0] ="Montag";
03 |     
$Wochentag[1] ="Dienstag";
04 |     
$Wochentag[2] ="Mittwoch";
05 |     
$Wochentag[3] ="Donnerstag";
06 |     
$Wochentag[4] ="Freitag";
07 |     
$Wochentag[5] ="Samstag";
08 |     
$Wochentag[6] ="Sonntag";
09 |     echo 
$Wochentag[0]."<br>";
10 |     echo 
$Wochentag[1]."<br>";
11 |     echo 
$Wochentag[2]."<br>";
12 |     echo 
$Wochentag[3]."<br>";
13 |     echo 
$Wochentag[4]."<br>";
14 |     echo 
$Wochentag[5]."<br>";
15 |     echo 
$Wochentag[6]."<br>";
16 |
?> 
Augabenstellung:
1. Erzeuge in einer Datei mit dem Dateiname 020.php ein Listing in dem du ein einfaches Array mit 5 Inhalten deiner Wahl programmierst die danach auf der Webseite ausgegeben werden!